RL Weekly 45: 1000€ Preisgeld bei LM Wien

Gala-Nacht, WM-Teams, Jugend-Squash, Nikolo Wochenende

Eher ruhig verlief die Allerheiligen-Woche im Racketlon. Bei der Sportlerwahl im Rahmen der Lotterien Gala Nacht des Sports (31.10.) in der Marx-Halle waren heuer keine Racketlon-Sportler nominiert, weil die Weltmeisterschaften in Leipzig (20.-24.11.) erst im November bevorstehen. Ebenfalls bevor stehen die Offenen Wiener Landesmeisterschaften am 16.11. (ab 12:00) im Tennispoint Vienna. Dank der Bewerbs-Sponsoren WIENER WEIN BAR und NÖ VERSICHERUNG wird erstmals ein Preisgeld von je € 500.- für den Herren- und Damen-Landesmeister ausgeschüttet. Das Turnier ist aber auch für Spieler aus allen Bundesländern offen. Nennschluss ist am Donnerstag den 14.11.

Anmeldung Offene Wiener Landesmeisterschaften

 

Senioren +55 und Team Austria III auch am WM-Start

Die Kader-Nominierungen der offiziellen RFA WM-Teams AK Elite I, AK Elite II, Jugend u13 und Jugend u16 wurde bereits publiziert. In bestechender Squash-Form befindet sich Lukas Windischberger. Österreichs Nummer eins schaffte es bei den PSA Griff Open in Budapest erstmals ins Semifinale eines internationalen Squash-Turniers. Aufgrund der Initiativen der Captains Mike Tesar und Martina Meissl werden auch die Senioren +55 und ein steirisches Team Austria III in der allgemeinen Klasse in Leipzig (20.-24.11.) antreten.

Team Austria Senioren +55
Richard Hule
Erich Knotter
Andrej Michalski
Playing-Captain Mike Tesar

Team Austria AK III
Daniel Csuk
Stefan Faschauner
Thomas Felber
Michael Moitzi
Werner Schindling
Peter Stoisser
Maria Aumann
Playing-Captain Martina Meissl

Team-Kader WM Leipzig

 

Vorschau: Squash Jugendturnier und Super-Nikolo-Wochenende

Am Samstag den 16. November (ab 9:00) veranstaltet Squash Nationaltrainer Edi Stepanek für den Wiener Squash Rackets Verband ein Squash Jugendturnier für alle Leistungsklassen u16 im Club 19. Für unsere Racketlon-Jugendnationalspieler ist es der letzte Squash-Test vor der WM gegen starke Konkurrenz anderer Vereine. Anmeldung bitte direkt per E-mail an Edi Stepanek. Zwei Wochen nach der WM geht es dann weiter mit dem Super- Nikolo-Wochenende im Tennispoint Vienna. Am Freitag den 6.12. (ab 13:00) die 1. Österreichische Betriebssport Meisterschaft,, am Samstag den 7.12. (ab 9:00) die Racketlon Bundesliga und am Sonntag den 8.12. (ab 9:00) die Österreichischen Meisterschaften Jugend und Senioren.

Super- Nikolo-Wochenende 6.-8.12.

 

RFA-Präsident
Marcel Weigl

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...