RL Weekly 2: Seehofer & Weigl bei NÖN Sportlerwahl

Abstimmung bis 31. Jänner stündlich möglich!

Im Hintergrund hat die RFA letzte Woche bei Stadt Wien und beim Bund die Förderunterlagen für eine mögliche Racketlon EM in Wien und Graz 2021 abgegeben. Im Vordergrund steht derzeit die NÖN-Sportlerwahl, wo die beiden Weltmeister Christine Seehofer (Elite) in Gänserndorf und Marcel Weigl (+45) in Mödling nominiert wurden. Leider sind die beiden Racketlethen noch abgeschlagen auf den hinteren Plätzen, weil sich noch nicht herumgesprochen hat, dass die Abstimmung stündlich bis 31. Jänner möglich ist. Vielleicht gelingt mit der Unterstützung der Community noch die eine oder andere Platzverbesserung. Unterstützt den Racketlon-Sport mit eurer Stimme!

NÖN Sportlerwahl Gänserndorf: Christine Seehofer Weltmeisterin Elite

NÖN Sportlerwahl Mödling: Marcel Weigl Weltmeister +45

 

Vorschau: Sportwelt auf der Ferienmesse Wien und Turniertermine

Die ersten Turniertermine des Jahres 2020 sind jetzt online. Als nächstes kommt das Racketpoint Open am Samstag den 25. Jänner im Tennispoint Vienna zur Austragung. Davor findet auch wieder die Wiener Ferienmesse von 16. bis 19. Jänner am Wiener Messegelände statt. Wie im Vorjahr wird es am Samstag und Sonntag (18./19.1.) jeweils von 10 bis 18 Uhr in einer eigenen Halle die Sportwelt geben, wo Sportfachverbände ihre Sportart vorstellen können. Die Racketlon Federation Austria wird auch heuer gemeinsam mit dem Wiener Squash Rackets Verband alle vier Sportarten zum ausprobieren anbieten. Wer am Wochenende noch nichts vor hat und vorbeischauen oder mithelfen möchte, möge sich bitte melden rfa@racketlon.at

RFA Termine Facebook

RFA Turniere Tournament Software

 

Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...