RL Weekly 17: Racketlon-Promo Frühjahrsmesse Graz

Sportstätten-Fachtagung, Sportlergala Innsbruck, Babolat AT, Resnik-Workshop

Die Racketlon-Woche 17 nach Ostern hatte es in sich. Auf das Generalsekretärs-Treffen und das BSO Jour-Fixe am Mittwoch (24.4.) folgte die Sportstätten-Tagung am Donnerstag (25.4.), alles im Haus des Sports. Am Freitag (26.4.) öffnete die Frühjahrsmesse in Graz ihre Pforten (Fotocredit: RFA), wo noch bis Mittwoch den 1. Mai ein Parade-Racketlon Stand auf alle Besucher wartet. Ebenfalls am Freitag wurden Irina Olsacher und Bernhard Pilsz auf der Tiroler Sportlergala im Congress Innsbruck für ihre Leistungen in den Racketsportarten Badminton und Tischtennis geehrert. Am Samstag (27.4.) kam im Racket Sport Center Graz die BABOLAT Austrian Tour zur Austragung, alle Sieger und ein Bericht von Turnierdirektor Raimund Heigl sind online.

Bericht BABOLAT Austrian Tour Graz

Raster BABOLAT Austrian Tour Graz

Multifunktionale Sportstätten der Zukunft im Öffentlichen Raum

Am Donnerstag (25.4.) luden das Österreichische Institut für Schul- und Sportstättenbau un die Internationale Vereinigung Sport- und Freizeiteinrichtungen zur Fachtagung „Allroundplayer Sportstätten“ der Zukunft. Gerade Österreich und Deutschland wurde in den Vorträgen kein gutes Zeugnis erstellt. Nicht mehr zeitgemäße nach strengen Normen gebaute Schulhallen samt Geräten, welche weder die heutigen Bedürfnissen der Schulen noch der Vereine erfüllen. Sehenswerte Beispiele von multifunktionalen auch kommunalen Sportstätten der Zukunft kommen aus Skandinavien und Großbrittanien. Im Vordergrund steht dabei mehrfach und permanente Nutzung wie das Tottenham Stadium, wo der echte Rasen für Fußball auf Rollen unter die Tribünen gefahren werden kann um den darunterliegenden Kunstrasen für American Football freizulegen, sowie Schuleinrichtungen oder Einkaufszentren direkt im Stadion. Große Bedeutung wird auch der Schaffung von Sport-Möglichkeiten im öffentlichen Raum abseits des Vereinssports zugeschrieben. Bei der Tagung auch getroffen: Bernd Kreuzinger (Fotocredit: RFA), Stadionmanager vom SK Rapid.

Fachtagung Allroundplayer Sportstätte

Vorschau: Nationalteam Resnik-Workshop und BABOLAT AT Salzburg

Noch bis Mittwoch (1. Mai) geht in dieser Woche 18 die Frühjahrsmesse mit einer Racketlon-Promotion in Graz.   Der nächste Stopp der BABOLAT Austrian Tour ist Salzburg-Bergheim am Samstag den 11. Mai. Davor findet am Freitag den 10. Mai (16:00) ein Nationalteam-Workshop für alle Elite- und Jugend-Kaderspieler mit Sepp Resnik zum Thema Fitness am RFA-Sitz im C&C am Wienerberg statt.

Anmeldung nationale Racketlon Turniere

Frühjahrsmesse in Graz

 

CU@Grazer Frühlingsmesse
Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...