RL Weekly 16: Wahl, Masken & Spenden in der Corona-Krise

Miethilfe für Ehsan benötigt

Die letzte Woche stand im Zeichen der ersten Racketlon-Wahl für das Jahr 2019, welche eine nicht erwartete Reichweite erzielen konnte. Bis Mittwoch Mitternacht kann noch der Sportler bzw. die Sportlerin des Jahres auf Facebook gewählt werden. Nominiert sind Christine Seehofer, Bettina Bugl und Emanuel Schöpf. Zum Trainer des Jahres gewählt wurde Florian Wunderer vom ASVÖ Badmintonclub Kitzbühel/St. Johann gewählt. Talent des Jahres wurde Florian Harca von der C&C Racketlon UNION Wien, und über den Titel Funktionärin des Jahres durfte sich Doris Turner von der Racketlon UNION Afghanistan freuen. Ein Spieler des Vereins (Fotocredit: RFA), welcher 2019 den Integrationspreis der Sportunion erhalten hat braucht in der Corona-Krise Hilfe dringend Hilfe!

 

T-Shirt als Dank für Ehsan-Miethilfe € 450

Die Funktionärin des Jahres 2019, Doris Turner, bittet daher die RFA und die Racketlon Community um Hilfe: Alle Teilnehmer des RFA-Flüchtlingsprojekts sind trotz Corona-Krise finanziell abgesichert, mit Ausnahme von Ehsan, der seinen Job verloren hat und derzeit kein Einkommen hat. Um die Mietkosten für die drei Monate März, April und Mai abdecken zu können, werden insgesamt € 450 benötigt. „Ehsan war immer verlässlich und hat der RFA bei Turnieren intensiv geholfen. Natürlich werden wir auch ihm helfen“, so RFA-Präsident Marcel Weigl der privat und von RFA-Seite sofort je € 50 zugesichert hat. Für die fehlenden € 350 bitten wir die Racketlon Community um Spenden auf das RFA Konto. Jeder Spender erhält von der RFA als Dankeschön ein T-Shirt.

Racketlon Federation Austria
IBAN: AT57 4715 0213 3023 0000
Betreff: Miethilfe Ehsan

 

Masken für Racketlon-Community bei Teamspieler-Vater Alisaev

In Vorbereitung auf die Wiederaufnahme der RFA-Ranglistenturniere hat die RFA vorsorglich Masken für die Teams der Turnierveranstalter bei Ronald Alisaev bestellt, welche denen dann auch kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Der Vater von u16 Team-Spieler Jonathan Alishaev hat 15.000 Stück der verschiedensten Arten und auch Desinfektionsmittel für den Grosshandel in Wien auf Lager, verkauft aber auch zum Bestpreis an die Racketlon-Community für Selbstabholer. Anruf oder WhatsApp genügt: 0676/8477462020

Abholung Täglich 8-13 Uhr
Urban-Loritz Platz 3
1070 Wien

 

Vorstands-Neuwahlen Online per Gesetz erlaubt

Die anderen RFA-Vereine dürften die Corona-Krise relativ gut überstehen. Die RFA-Hotline wurde nur wenig in Anspruch genommen. Eine wichtige Neuerung hat die Bundesregierung mittels Erlass bekanntgegeben. General-versammlungen der Vereine samt Neuwahlen des Vorstands dürfen nun auch online abgehalten werden. Das ist insofern wichtig, da die BSO-Aufnahme der RFA im Juni trotz Corona-Krise im Raum steht. Dabei werden die 27 RFA Mitgliedsvereine samt deren Vertretungsbefugnisse der Vorstände überprüft. Bei einer Handvoll RFA-Vereine läuft im Frühjahr die Funktionärsperioden ab und müssen dringend verlängert werden. Die RFA bittet alle betroffenen Vereine dringend innerhalb der Fristen Neuwahlen auszuschreiben und bietet dazu jede Hilfe an rfa@racketlon.at

Gesetzesänderung Generalversammlungen Online

Link: Racketlon Sportlerwahl 2019

 

Bitte weiterhin durchhalten, zusammenhalten und den Corona-Virus aufhalten!

RFA-Präsident
Marcel Weigl

 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...