RL Week 8: RFA Bus-Vermietung billigste in Wien

Vorarlberger Sportlerehrung, Ball des Sports, C&C Racketlon Cup, u13/u16 Treffen

Zu Beginn der Woche 8 wurde Emanuel Schöpf am Montag (18.2.) im Rahmen der Vorarlberger Sportlerehrung in der Messehalle Dornbirn für seine beiden Weltmeistertitel mit dem Elite- und u21-Team geehrt. Des Weiteren konnte ein RFA-Promotion Stand am Ball des Sports (16.3.) im Wiener Rathaus vereinbart werden. Die RFA-Bus Vermietung wurde aktualisiert und über die BSO an eine Vielzahl von Sportkontakten in Österreich versandt. Die RFA bietet hier mit dem Wochenendtarif 244 Euro die kostengünstigste Variante für alle Vereine – unabhängig ihrer Dachverbandszugehörigkeit – und Verbände im gesamten Raum Wien an.

RFA Bus-Vermietung

 

 Dobra und Lentsch gewinnen C&C Racketlon Cup

Beim C&C Racketlon Cup am Samstag (23.2.) kamen zwei Amateur-Bewerbe zur Austragung. Bei den Herren setzte sich Tudor Dobra durch ohne den Tennisschläger auspacken zu müssen. Ins Finale schaffte es u13-Nationalspieler Leon Sam. Dritter wurde Mostafa Kazemi aus dem afghanischen Flüchtlingsprojekt. Bei den Damen siegte die USI-Kurs Teilnehmerin Magdalena Lentsch vor der afghanischen Nationalspielerin Shaghy Tabatabaei und der Newcomerin Zohra Soltani.

C&C Racketlon Cup Raster

 

Vorschau: u13/u16 Nationalteam-Treffen und RFA Turniere

Am Dienstag (26.2.) findet im City & Country Club am Wienerberg um 17 Uhr ein Nationalteamtreffen u13 und u21 mit Spielern und Eltern statt. Themen sind das Nationalteam-Training jeden Dienstag, sowie die Weltmeisterschaften in Braunschweig Ende November. Die nächsten und auch die wichtigsten RFA-Turniere des Jahres sind jetzt online. Der Kick-Off der Babolat Austrian Tour ist traditionell im Ländle am Sonntag den 17. März, das nächste Turnier in Wien findet eine Woche später, am Samstag den 23. im Tennispoint Vienna statt.

RFA Turnierkalender und Anmeldung

 

CU@Babolat AT Lauterach
Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...