RL Week 4: Mega WM-Party bei Vienna Classics

GS-Treffen, NADA, BSO Jour-Fixe, Wirtschaftsempfang, WM-Trainingstag, Vienna Classics

Woche 4 war geprägt von Sitzungen und Terminen. Am Dienstag (22.1.) stand das Generalsekretärs-Treffen im Haus des Sports am Program, wobei die Themen neue BSO-Statuten, die Initiative Verbände für Verbände, Steuerreform und Sport besprochen wurden. Am Mittwoch (23.1.) folgte die jährliche NADA Informationsveranstaltung am selben Ort, gefolgt vom BSO Jour-Fixe mit einer Jahresvorschau. Den Abschluss bildete der NÖ-Wirtschaftsempfang am Donnerstag (24.1.) in Mödling. Am Samstagvormittag (26.1.) leitete Philipp Patzelt (Fotocredit: RFA) das Weltmeister-Training am RFA-Sitz, dem City & Country Club am Wienerberg. Gleichzeitig liefen die ganze Woche die Vorbereitungen für die 9. Vienna Classics von 1. bis 3. Februar auf Hochtouren.  

 

Zeitplan für die 9. Vienna Classics jetzt Online

94 Spieler aus 21 Ländern haben 139 Nennungen für die 9. Vienna Classics von 1. bis 3. Februar abgegeben und werden in 13 Einzel- und 5 Doppelbewerben beim Kick-Off der FIR World Tour 2019 gegeneinander antreten. Alles Spielzeiten stehen nun in den Rastern, welche im Prinzip voll sind. Das Highlight wird die WM-Party am Samstagabend (2.2.) im Burgerlokal Smokey`s wo nach dem Players Dinner und der Doppelsiegerehrung alle rot-weiß-roten Weltmeister 2018 (Fotocredit: RFA) von der RFA geehrt werden.Lediglich in den Bewerben Juniors u13, Senioren +50 und Women B – Amateure sind noch Nachnennungen per E-mail möglich an weigl@racketlon.at
 

9. Vienna Classics Raster  

 

Rahmenzeitplan 9. Vienna Classics

Freitag 1. Februar
ab 9:30: Trainingsmöglichkeit in allen Sportarten außer Tennis
ab 11:00: Doppelbewerbe
ab 17:00: Einzelbewerbe nur Men D – Beginner
18:00: Men A – Elite Doubles Finale
21:00: Mixed A – Elite Doubles Finale

Samstag 2. Februar
ab 7:30: Trainingsmöglichkeit in allen Sportarten
8:20: FIR Extraordinary General Meeting im Turnierhotel
ab 8:30: Einzelbewerbe
18:00: Men A – Elite Semifinali
19:00 Women A – Elite Semifinali
21:00: World Champions Dinner im Smokey`s
22:00: Siegerehrung alle Doppelbewerbe im Smokey´s
22:30: Weltmeister-Ehrung der Nationalspieler 2018 im Smokey`s
23:00: Weltmeister-Party im Smokey´s

Sonntag 3. Februar
ab 8:00: Trainingsmöglichkeit in allen Sportarten
ab 9:00: Finalspiele (und letzte Runden) aller Einzelbewerbe
12:00 Women A – Elite Finale
ca. 13:00 Men A – Elite Finale (nach Ende Damenfinale)
ca. 14:30 Siegerehrung aller Einzelbewerbe

 

CU@9. Vienna Clasics
Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...