RL Week 10: Austrian Open Anmeldung Offen

Jugend-Konzept, Sportstättenplan Wien, BSGmbH, Racketsport-Event Innsbruck

Zu Beginn der Woche 10 konnte am Montag (4.3.) gemeinsam mit RFA-Youth Developer Michi Ebert das Jugend-Konzept finalisiert werden. Am Mittwoch (6.3.) um 17 Uhr wurde ich als Vertreter der Wiener Vereine ins Rathaus zum Thema Sportstättenplan Wien geladen. Davor war ich noch zu Gast bei einem Abrechnungs-Workshop der Bundessport Gmbh. Am Donnerstag (7.3.) vertrat Bernhard Pilsz die RFA bei der Sitzung der Racketsport-Verbände in Innsbruck zu einem gemeinsamen Racketsport-Event im September. Seit Sonntag (17.3.) ist die Website der 13. Austrian Open presented by GRAWE sidebyside online und die Anmeldung geöffnet. Der erste Spieler der nennt zahlt kein Nenngeld im Einzel.

Anmeldung 13. Austrian Open presented by GRAWE sidebyside

 

13. Austrian Open presented by GRAWE sidebyside wieder in Wr. Neudorf

Dem persönlichen Einsatz von Landesrätin Dr. Bohuslav und des Bürgermeisters Herbert Janschka ist es zu verdanken, dass die Austrian Open nach einem Jahr Pause von Freitag 30. August bis Sonntag 1. September wieder nach Wr. Neudorf zurückkehren. Das höchstdotierte Super World Tour Event auf der FIR World Tour wartet erneut mit der bewährten Centre Cout Arena im Franz-Fürst-Freizeitzentrum plus vier Sidecourts auf. Der Zeitplan wird wie im Vorjahr familienfreundlich gestrafft, am Freitag wird fast nur Doppel gespielt und am Sonntag finden wirklich nur noch die Medaillenspiele statt. Als Turnierhotel wurde erneut das Phoenix7 in Gehdistanz mit Toppreisen schon ab € 45 pro Person und Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück. Zudem erhält jeder Teilnehmer neben neben einem Bon für das Players-Dinner ein High-Quaity World Tour T-Shirt von DONIC.

Website 13. Austrian Open presented by GRAWE sidebyside

 

Patzelt und Olsacher Landesmeister/Seehofer,Bugl, Windishberger bei NÖN-Sportlerwahl nominiert

Sehr erfolgreich waren wiede einige Nationalspieler am letzten Wochenende. Philipp Patzelt holte sich bei den Burgenländischen Landesmeisterschaften im Tischtennis einen kompletten Medaillensatz ab. Wurde im Einzel Dritter, im Doppel Zweiter und im Mixed in Neusiedl am See sogar Landesmeister. Irina Olsacher holte sich ebenfalls den Landesmeistertitel, aber den Tiroler mit einem Dreisatz-Erfolg Katrin Thanei im Badminton. Dank ihre Leistungen des Vorjahres bei der NÖN Sportlerwahl wieder nominiert sind Christine Seehofer und Bettina Bugl im Bezirk Gänserndorf und Lukas Windischberger im Bezirk Mistelbach. Mitmachen und wählen wir unsere Racketlon Sportler!

Tischtennis Landesmeisterschaften Burgenland

Badminton Landesmeisterschaften Tirol

NÖN Sportlerwahl Bezirk Gänserndorf Seehofer und Bugl

NÖN Sportlerwahl Bezirk Mistelbach Windischberger

 

Vorschau: Generalsekretärs-Treffen, Betriebssportverband, BABOLAT AT, Neue Rangliste

Am Dienstag (12.3) werde ich ab 13 Uhr wieder die RFA beim Gedankenaustausch der Generalsekretäre wichtiger Sportfachverbände vertreten. Am Mittwoch (13.3.) kommt es zu einem Treffen mit dem Österreichischen Betriebssportverband. Beim Ball des Sports im Wiener Rathaus am Samstag (16.3.) werde ich nicht nur die RFA vertreten, sondern die RFA sogar erstmals mit einem Mini-Tischtennistisch für Racketlon Werbung machen. Am Sonntag (17.3) um 9 Uhr kommt es im Ländle zum Kick-Off der BABOLAT Austrian Tour 2019. Turnierleiter Hans-Peter Ess hofft bis zum Nennschluss am Freitag (15.3.) auf zahlreiche Nennungen in Lauterach. Um für eine Auslosung erstmals zur Anwendung zu kommen, ist es dann am Freitag auch wirklich soweit: Die neue österreichische Rangliste nach der Umstellung auf Tournament Software wird endlich erstmals publiziert.

Anmeldung BABOLAT Austrian Tour Lauterach

 

CU@Babolat AT Lauterach
Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...