Racketlon Weekly 28: Outdoor-Squash in Vösendorf

Nennschluss für RFA500 - 2. Family Split am Mittwoch 8.7. (23:59)

Diese Woche finden von Montag (6.7.) bis Freitag (10.7.) die Racketlon Sporttage in Vösendorf statt. 16 Kids zwischen 10 und 14 Jahren werden von den Teamspielern Philipp Patzelt und Marcel Weigl matchfit für den Racketlon-Split Tischtennis, Badminton und Tennis gemacht. Trainiert wird allerdings auch erstmals Squash Outdoor. Nach der Idee von Nationalcoach Edi Stepanek wurde ein Squash Spezialcourt ohne Seiten- und Rückwände mit lediglich einer Vorderwand vermessen. Beim RFA500 – 2. Family Split TT-BA-TE Turnier Vösendorf werden die Bewerbe u10 und u13 im Rahmen des Camps am Freitag (10.7.) ab 9:00 ausgetragen. Um 15:00 starten die Doppelbewerbe Family Doppel und Family Mixed-Doppel, wo immer ein Kind mit einem Verwandten antreten muss. Nicht vor 16:00 beginnt das Amateur Doppel und um ca. 19:00 kommt es zur Siegerehrung auf den Tennisplätzen im Rahmen eines Grillabends. Am Samstag (11.7.) ab 9:00 werden alle Einzelbewerbe ausgetragen. Nennschluss für alle Bewerbe ist Mittwoch 8.7. (23.59), danach werden nur noch Raster aufgefüllt.

Anmeldung 2. Family Split TT-BA-TE Vösendorf

 

Talent Tour, Graz 2021, WSRV/ÖSRV

Der letzte Talent Tour Workshop zur Vorstellung des Youth Concepts wurde am Mittwoch (1.7.) in Graz mit 7 Teilnehmern abgehalten. Davor kam es zu Treffen mit der neuen Präsidentin des Steirischen Squash Rackets Verbands, Birgit Seiner. Eine Kooperation mit der RFA wurde im Zuge des Grazer Monats des Racketsports im April 2021 vereinbart. An öffentlichen Plätzen und Parks soll die Ausübung von Racketsportarten ermöglicht werden. Graz wird nächstes Jahr ohnehin zur Sporthauptstadt mit der Woche der Entscheidungen von 3. bis 6. Juni, wo über 15 Sportfachverbände, darunter auch die RFA, ihre Staatsmeisterschaften gleichzeitig abhalten werden. Ebenfalls am Mittwoch (1.7) wurde mit dem Inhaber des Racket Sport Center Graz, Wolfgang Denk, die letzten Details für die GRAWE sidebyside 14. Austrian Open (20. – 22. 11.) geklärt. Zudem wurden die weiteren Schritte nach dem willkürlichen Ausschluss des Wiener Squash Rackets Verbands – welchem auch die SPORTUNION Racketpoint Vienna und C&C Racketlon UNION angehören – aus dem Österreichischen Squash Rackets Verbands, besprochen.

 

Vorschau: RFA Ranglistenturniere

Das erste komplette Racketlon-Turnier, das RFA1000 – C&C Racketlon Cup soll am Sonntag den 9. August am RFA-Stützpunkt in Wien ausgetragen werden. Die Anmeldung für die Staatsmeisterschaften am 12. (Doppel) und   13. September (Einzel) in Aspang/NÖ ist geöffnet. Zudem sind Nennungen für die GRAWE sidebyside 14. Austrian Open von 20. bis 22 November in Graz ebenfalls schon möglich. Bei allen Turnieren gibt es mit der RFA Bonus Lizenz Nenngeld-Ermäßigung, bei den Austrian Open für das Einzel sogar € 20!

Anmeldung und Bonus Lizenz RFA-Turniere

Website GRAWE sidebyside 14. Austrian Open

 

RFA-Präsident
Marcel Weigl

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...