Racketlon Super-Nikolo-Weekend im Dezember

Betriebssport Meisterschaft, Bundesliga, ÖM Altersklassen im Tennispoint Vienna

Anfang Dezember von Freitag 6. bis Sonntag den 8. geht heuer im Tennispoint Vienna das Racketlon Super-Nikolo-Weekend über die Bühne. Den Start machen am Freitag (13:00) die 1. Österreichischen Betriebssportmeisterschaften, gefolgt von der Racketlon Bundesliga am Samstag (10:00) mit Titelverteidiger Racketpoint Vienna (Fotocredit: Sportunion Wien) und abschließend den Österreichischen Meisterschaften der Jugend & Senioren am Sonntag (9:00). Als Veranstalter fungieren die Racketlon Federation Austria gemeinsam mit dem Heimverein Racketpoint Vienna.

 

Freitag 6.12.(13h): 1. Österreichische Betriebssport Meisterschaft in Racketlon

Das Spielsystem bei den 1. Österreichischen Betriebssportmeisterschaften im Racketlon soll so simpel wie möglich sein und Spieler ansprechen, welche nicht unbedingt in allen vier Racketlon-Sportarten antreten müssen. Ein Firmen-Team besteht aus 4-5 Spielern und pro Begegnung kommt lediglich ein Einzel und ein Doppel zur Austragung. Das besondere an dem System, die Teams können ihre Spieler im Einzel oder in den Doppeln nach jeder Sportart auswechseln, wobei jeder Spieler aber in jeder Begegnung zumindest in zwei Sportarten zum Einsatz kommen muss. Im Anschluss erfolgt am Abend eine tolle Siegerehrung und ein köstliches Buffet. Zudem können auch Familienmitglieder die Teams verstärken. Infos und Anmeldung rfa@racketlon.at

Einladung 1.Betriebssport Meisterschaft Racketlon

 

Samstag 7.12.(9:00): Racketlon Bundesliga

Alljährlich treten die Vereine mit ihren besten Teams bei der Racketlon Bundesliga an. Gespielt wird in zwei Bewerben, der 1. und der 2. Bundesliga. Im Vorjahr holte sich die Union Racketpoint Vienna in Salzburg-Bergheim den Titel. Benötigt werden pro Team zumindest 4 Herren und 1 Dame für die 4 Spiele pro Runde: 2 Herren-Einzel, 1 Damen-Einzel und 1 Herren-Doppel, wobei kein Spieler doppelt spielen darf. Einfacher ist die Regel bei der Jugend (u16) und Senioren (+40), wo nur zwei Spieler pro Team benötigt werden. Titelverteidiger sind C&C Racketlonshop Union (u16) und Sportunion Raiffeisen LIenz (+40). Infos und Anmeldung rfa@racketlon.at

 

Sonntag 8.12.(9:00): Österreichische Meisterschaften Jugend & Senioren

Zum Abschluss des Wochenendes werden die Österreichischen Meisterschaften der Altersklassen Jugend & Senioren ausgetragen. Ausgeschrieben werden die Bewerbe Jugend u10, u12, u13, u16 und u21, sowie bei den Senioren +35, +40, +45, +50, +55, +60 und +65. Jeder Bewerb kommt ab vier Nennungen zur Austragung. Titelverteidiger sind Florian Harca (u16) und Leon Sam (u13) von der C&C Racketlonshop Union, sowie Walter Zimmermann von BC Kitzbühel/ST. Johann. Infos und bei Anmeldeproblemen rfa@racketlon.at

Anmeldung ÖM Jugend & Senioren

 

Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...