Trotz Corona-Virus: Nationalteamkader 2020 offiziell

Mit einigen Wochen Verspätung gibt die RFA – trotz Corona-Virus – die Nationalteamkader 2020 offiziell bekannt. Die Captains Tom Wagner (Elite I), Roland Pichler (Elite II), Head-Coach Edi Stepanek, Jugend-Nationalteam-Coach Philipp Patzelt und RFA-Präsident Marcel Weigl haben für die fünf offiziellen Teams des Verbands Elite I, Elite II, Jugend…
Weiterlesen...

Covid 19: RFA sagt alle Turniere & Trainings ab

Die RFA reagiert mit rigorosen Maßnahmen auf die rasche Ausbreitung des Corona-Virus and sagt mit sofortiger Wirkung alle RFA-Turniere und RFA-Trainings im City & Country Club am Wienerberg bis Ostern ab. Zudem werden alle RFA-Vereine und RFA-Sportler unmißverständlich aufgefordert ihre sozialen Freizeit-Kontakte einzustellen und zuhause zu…
Weiterlesen...

RL Weekly 11: Prag & Wien wegen Corona-Virus abgesagt

Aufgrund der prekären Situation weltweit und der raschen Ausbreitung des Corona-Virus in Österreich ist auch die RFA gezwungen erste Maßnahmen zu ergreifen. Als Sportverband haben wir eine besondere Vorbildwirkung und soziale Verantwortung gegenüber unseren Spielern und Jugendlichen und wollen über dem Gesetzeserlaß hinaus, generell der Empfehlung…
Weiterlesen...

T-Shirts für Sieger des Staats-Gewinnspiels

Alle Sieger der bisherigen Staatsmeisterschaften in den Bewerben Herren-Einzel, Damen-Einzel, Herren-Doppel, Damen-Doppel und Mixed-Doppel sind nun Online. Rekord-Staatsmeister ist Michael Dickert mit 26 Titeln, seinen ersten im Einzel holte er 2005 in Wr. Neudorf (Credit: RFA). Bevor der Ort und das Datum der 18. Racketlon Staatsmeisterschaften…
Weiterlesen...

RFA NL 2/20: RFA dankt NÖ-Landesrätin Bohuslav

Am Faschings-Dienstag hat die scheidende NÖ-Landesrätin für Wirtschaft und Sport, Dr. Petra Bohuslav (Fotocredit: RFA), zu ihrem Abschied ins Landesregierungsviertel nach St. Pölten geladen. Mir war es ein großes Anliegen, ihr nochmals persönlich für die unermüdliche Unterstützung des Racketlonsports seit über 15 Jahren zu danken. Bereits 2005…
Weiterlesen...

PA 4/2020: Olsacher gewinnt in Luxemburg

"Ich habe in meiner Sportart Badminton wenige Punkte zugelassen was ausschlaggebend für den Turniersieg war", so die 22-Jährige mehr als zufrieden nach ihrem zweiten internationalen Turniersieg. "Das Turnier war super organisiert in einem tollen Sportcenter, welches für größere Turniere mehr als nur geeignet wäre."
Weiterlesen...