PA Kurzmeldung: Christine Seehofer im WM-Finale

Von 20. bis 24. November 2019 werden zum 17. Mal die Weltmeisterschaften im Schlägervierkampf Racketlon veranstaltet. An Tag vier der WM im deutschen Leipzig wurden die Endspiel-Paarungen in den Elite-Einzeln ermittelt. Die Weltranglistenerste Christine Seehofer schlug sowohl die Dänin Stine Jacobsen als auch die polnische Wildcard-Spielerin…
Weiterlesen...

Noch eine Woche bis zur Weltmeisterschaft

Am 20. November 2019 beginnen die 17. Weltmeisterschaften im Schlägervierkampf aus Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis. Gespielt wird in im Sportpark Leipzig. Bis Sonntag den 24. November werden in der 600.000-Einwohner-Stadt in Sachsen die Racketlon-Weltmeistertitel in der Mannschaft und im Einzel ausgespielt. Operation…
Weiterlesen...

BSO-Aufnahmeansuchen an Präsident Niessl übermittelt

Zwei Wochen vor den 17. Weltmeisterschaften im Racketlon in Leipzig (20.-24.11.) hat die BSO am Freitag den 8.11. mit dem Landeshauptmann a.D. Hans Niessl ihren neuen Präsidenten gewählt. Zugleich trat das neue BSO-Statut in Kraft, welches die Aufnahme der RFA - Racketlon Federation Austria als "Assoziiertes Mitglied" ermöglicht. "Wir danken und…
Weiterlesen...