Bundesliga und ÖM in Bergheim stehen bevor

8 Teams AK, 4 Jugend u16 und 3 Senioren +40 genannt

Das Racketlon-Jahr geht mit dem letzten großen Highlight, der Bundesliga und den Österreichischen Meisterschaften der Altersklassen Jugend und Senioren zu Ende. Gespielt wird am Samstag den 8. Dezember ab 9:00 wie vor zwei Jahren (Fotocredit: RFA) am Talent Tour Hotspot in Salzburg-Bergheim. In der allgemeinen Klasse haben 8 Teams aus vier Bundesländern, sowie die Gäste aus Afghanistan genannt. Gespielt wird ein traditioneller Racketlon 8er-Raster, wobei sich die Sieger der ersten Runde den Titel in der 1. Bundesliga ausspielen, die Verlierer den Titel der 2. Liga. Mit RPV und C&C sind die Finalisten des Vorjahres gesetzt. Die Auslosung erfolgt live auf Facebook zum Nikolo am Donnerstag (6.12.) am Vormittag. Bei der Jugend wird ein u16-Bewerb ausgetragen, bei den Senioren ein +40, wobei noch ein dringend ein Team gesucht wird. Beide Bewerbe werden im Gruppenmodus jeder gegen jeden gespielt. Ebenso wie eine Dame für die Union Urfahr. Interessenten bitte Mail an weigl@racketlon.at

 

ÖM-Bewerbe finden ab 3 Nennungen pro Klasse statt

Am Sonntag den 9.12. folgen die Österreichischen Meisterschaften der Altersklassen Jugend und Senioren. Jeder Bewerb mit mindestens 3 Nennungen wird ausgetragen. Nach jetzigem Stand kommen u13, u16 und ein bis zwei Senioren-Bewerbe zustande. Beginn aller Bewerbe ist 9:00. Nennschluss ist Donnerstag 6.12. (23:59) online oder per E-Mail an weigl@racketlon.at

Anmeldung ÖM Jugend/Senioren

 

Bundesliga Allgemeine Klasse
(2 Herren-Einzel, 1 Damen-Einzel, 1 Doppel
1. Sportunion Racketpoint Vienna (W)
2. C&C Racketlon Union (W)
UTC Rohrendorf (NÖ)
ASVÖ Racketsport Vösendorf (NÖ)
Badmintonclub Kitzbühel/St. Johann (T)
Sportunion Raiffeisen Lienz (T)
Union Urfahr (OÖ)
Racketlon Team Afghanistan

U16 Jugend-Bundesliga
(2 Einzel, 1 Doppel)
Badmintonclub Kitzbühel/St. Johann (T)
Sportunion Raiffeisen Lienz (T)
C&C Racketlon Union (W)
ASVÖ Racketsport Vösendorf (NÖ)

+40 Senioren-Bundesliga
Badmintonclub Kitzbühel/St. Johann (T)
Sportunion Raiffeisen Lienz (T)
C&C Racketlon Union (W)
Eine Mannschaft noch gesucht

 

Ungefährer Zeitplan Samstag 8. Dezember
Es stehen pro Sportart 4 Courts zur Verfügung
Gespielt wird jedes Match auf 2 Courts parallel

9:00 Allgemeine Klasse Viertelfinale 1 und 2
9:30 Allgemeine Klasse Viertelfinale 3 und 4

11:00 Allgemeine Klasse Semifinale 1 und 2
11:30 Allgemeine Klasse Semifinale 3 und 4

13:00 Senioren 1. Runde beide Matches
13:30 Jugend 1. Runde beide Matches

14:30 Senioren 2. Runde beide Matches
15:00 Jugend 2. Runde beide Matches

15:30 Allgemeine Klasse Spiele um Platz drei, 1 und 2
16:00 Allgemeine Klasse Finalspiele, 1 und 2

17:30 Senioren 3. Runde beide Matches
18:00 Jugend 3. Runde beide Matches

Im Anschluss Siegerehrung

Im Anschluss nicht vor 19:00 RFA-Generalversammlung

  1. Feststellung der Beschlussfähigkeit
  2. Bestätigung des Protokolls der GV 2017
  3. Jahresbericht und Bericht Talente Tour 2018
  4. Bericht Nationalteams 2018
  5. Rechnungsprüfung 2017
  6. Finanzbericht 2018
  7. Struktur, Herausforderungen & Budget 2019
  8. Anträge zur Generalversammlung
  9. Allfälliges

Antrag RFA-Vorstand Statutenänderung

CU@Bundesliga
Marcel Weigl
RFA-Präsident

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...