Bugl/Seehofer gewinnen Damendoppel bei Czech Open

Im Mixed muss Bugl aufgeben

Die Czech Open in Prag (5.-7.4.) haben für die rot-weiß-roten Elite-Spieler perfekt begonnen. Gleich den ersten beendeten Bewerb des Turniers, das Damendoppel, konnten Christine Seehofer und Bettina Bugl (Fotocredit: RFA) für sich entscheiden. Während der Weg ins Finale ein Spaziergang war, hatte es das Endspiel in sich. Die Topgesetzten besiegten Hannah Bodden (GBR) und Zuzana Severinova (CZE) denkbar knapp mit einem einzigen Punkt Unterschied. „Nach einem missglückten Squash-Satz haben wir im vollkommen ausgeglichenen Tennis-Satz die Nerven behalten“, waren Bugl/Seehofer überglücklich. Im Mixed lief es im Anschluss nicht ganz nach Wunsch, Busby/Seehofer schafften es bis ins Finale, Bugl/Schöpf mussten vor dem Semifinale aufgeben, weil sich Bugl übergeben musste.

Bettina Bugl/Christine Seehofer (1/AUT) – Hannah Bodden/Zuzana Severinova (2/GBR/CZE)
TT 21:12, BA 19:21, SQ 10:21, TE 21:16; +1

Weltverband FIR mit Marketing- und Social Media-Offensive
Der neue Präsident des Weltverbands Duncan Stahl hat für 2019 eine große Marketing und Social-Media Offensive initiert um Racketlon in den Mitgliedsländern besser zu verbreiten und die Turnierteilnahmezahlen wieder zu erhöhen. Von den Turnieren der FIR World Tour wird intensiv und vor allem live berichtet. Bei den Czech Open gibt es einen eigenen LIVE-Kanal, sowie ausführliche aktuelle Social Media Posts auf Facebook und Instagram. Mit der Firma DWS Events wurden zudem Experten beauftragt das Marketing des Weltverbands in die Hand zu nehmen, als auch bei auserwählten Turnieren wie Berlin oder den Weltmeisterschaften in Braunschweig als Veranstalter zu agieren. „Ein tolle Sache welche alle Turnier der FIR World Tour auch die Vienna Classics und Austrian Open mit einer Marketing-Abgabe unterstützen“, so Weigl, der allerdings auf die Evaluierung am Ende des Jahres gespannt ist.

Czech Open Live Coverage
Weltverband FIR Facebook

 

IWT Czech Open
Prag (CZE), 5. – 7. April 2019
Alle Raster: fir.tournamentsoftware.com
Damen-Elite-Einzel
Herren-Elite-Einzel

Damen-Elite-Doppel
Herren-Elite Doppel
Mixed-Elite-Doppel

 

RFA Pressetext 7/2019 (6. April)
RFA Präsident, Mag. Marcel Weigl, MA
+43 664 401 25 75 weigl@racketlon.at

 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...