BABOLAT Talent Tour Sichtung am 16./17. März

Nationalspieler u13 und u16 gesucht

Am Freitag den 16. März von 15 bis 17 Uhr und Samstag den 17. März von 9 bis 11 Uhr findet am RFA Stützpunkt im City & Country Club am Wienerberg die erste Sichtung von Racketlon Talenten im Rahmen der BABOLAT Talent Tour 2018 statt. Unsere Nationalteamtrainer für Squash Edi Stepanek, Badminton Andras Nemeth, Tischtennis-Spezialist Hans Sherpa und ein Tennistrainer werden alle Talente welche an regelmäßigen Trainings teilnehmen wollen, sichten. Ebenso werden potentielle Kandidaten für die beiden Nachwuchs Nationalteams u13 (Jahrgang 2005 und jünger) und u16 (Jahrgang 2002 und jünger) gesucht, welche Österreich bei den Weltmeisterschaften in Zürich von 23. bis 24. August vertreten könnten. Wer Interesse hat, soll bitte unbedingt zu einem der beiden Sichtungsterminen erscheinen. Dort werden auch weitere Wunsch-Trainingstermine erhoben. Anmeldung für das Sichtungstraining an weigl@racketlon.at

Babolat Talent Tour an Racketlon Hotspots

Die BABOLAT TALENT TOUR ist ein gefördertes Projekt um talentierten Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren eine polysportive Ausbildung in den Racketlon-Sportarten Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis zu ermöglichen. An den RACKETLON HOTSPOTS in Österreich finden regelmäßig geförderte Trainingseinheiten mit qualifizierten Trainern statt. In Folge haben die teilnehmenden Nachwuchsspieler die Möglichkeit gemeinsam an Wettkämpfen im Breitensport- als auch im Spitzensportbereich teilzunehmen.

Weitere Infos und Anmeldung
RFA Executive President
Marcel Weigl
0664/4012575

 

 

Das könnte dir auch gefallen Mehr vom Autor

Sag uns deine Meinung

Loading...